Wie man aus einem Video ein GIF macht

Wie man aus einem Video ein GIF macht

GIFs sind eine großartige Möglichkeit, Emotionen auszudrücken. Es sind meist kurze Szenen aus beliebten Fernsehsendungen und Filmen, die in kurze Videoschnipsel umgewandelt werden, die unsere Gefühle zum Ausdruck bringen.

Hattest du einen tollen Tag bei der Arbeit? GIFs haben dich abgedeckt!

GIFs sind ein integraler Bestandteil der Kommunikation in Social Media. Twitter- und Reddit-Nutzer nutzen sie seit Jahren effektiv. Sogar Facebook machte sie zu einem offiziellen Teil der Plattform. Verwenden Sie GIFs für fast alles.
Tolle benutzerdefinierte GIFs beginnen mit großartigen benutzerdefinierten Videos.

In diesem Beitrag werden wir Ihnen zeigen, wie man gif erstellen aus video bekommt, aber bevor wir beginnen, möchten wir betonen, dass Sie ein großartiges Video benötigen, um ein großartiges GIF zu erstellen. Bei Biteable haben wir Tausende von animierten und live-action Inhalten zur Auswahl.

gif erstellen aus video

Beginnen Sie mit einer Vorlage, wie einer dieser Vorlagen, und passen Sie sie dann in wenigen Minuten an. Danach bekommst du GIFing.

Warum ein GIF anstelle von ein Video?

GIFs sind kurz, sie halten selten länger als 5 Sekunden, und sie haben in der Regel auch kleine Dateigrößen, so dass sie das schnelle Laden von Webseiten nicht verhindern. Und sie sind meist mit Emotionen aufgeladen – Szenen, die zu GIFs werden, drücken Emotionen im Allgemeinen auf eine große, erkennbare Weise aus.

Man kann diese Szene nicht mit etwas anderem als mit Aufregung verwechseln. GIFs nutzen die gemeinsamen Geschichten, die wir konsumieren. Das Teilen einer Szene aus einer bestimmten Show oder einem bestimmten Film weckt Emotionen, die mit diesem Film verbunden sind, und verleiht Ihrem Standpunkt mehr Power. Und für diejenigen von uns, die viel zu viel fernsehen, verbinden sie uns sofort mit anderen Popkultur-Fanatikern.

Wenn Sie eine sofortige emotionale Verbindung mit Ihrem Publikum herstellen möchten, warum nicht ein GIF posten?

Wie man Videos in GIF verwandelt

Während es auf Plattformen wie Giphy viele vorgefertigte GIFs gibt, ist es ziemlich schmerzlos, eigene zu erstellen. Lassen Sie uns einen Blick auf einige verschiedene Optionen werfen, jede mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad. Sie können einen Mac, PC oder ein mobiles Gerät verwenden, um einen GIF-Ersteller zu verwenden.
Verwendung von Giphy

Giphy ist ein superschneller und einfach zu bedienender Gif-Maker. Obwohl es nicht besonders anspruchsvoll ist, haben wir weniger als 3 Minuten gebraucht, um dieses GIF zu erstellen, einschließlich der Beschaffung des YouTube-Clips. Keine Preise für das Raten, was wir an diesem Wochenende gesehen haben…..

So überprüfen Sie Ihren Windows 10-PC auf Speicherprobleme

So überprüfen Sie Ihren Windows 10-PC auf Speicherprobleme

Wenn Ihr Computer auftritt, könnte es sich um ein Speicherproblem handeln, und in diesem Handbuch zeigen wir Ihnen, wie Sie das integrierte Speichertool von Windows 10 verwenden können, um dies herauszufinden.

Wenn unter Windows 10 Anwendungen immer wieder abstürzen oder sehr langsam laufen oder Sie seltsame Dinge erleben, wie zufällige Neustarts, Einfrieren oder plötzliche Blue Screens of Death (BSOD), kann es schwierig sein, die Ursache des Problems zu lokalisieren, da es sich um ein software- oder hardwarebedingtes Problem handeln könnte.

Normalerweise ist jedoch der Speicher das erste, was Sie überprüfen möchten. Denn wenn es sich um ein Problem mit einem der Module handelt, müssen Sie sich schnell um das Problem kümmern, und den arbeitsspeicher auf fehler überprüfen da es nicht nur dazu führt, dass sich Ihr Computer schlecht benimmt, sondern auch ein schlechtes Speichermodul Dateien beschädigen kann, was nicht gut ist.

arbeitsspeicher auf fehler überprüfen

Während es eine Reihe von Tools gibt, die Sie aus dem Internet herunterladen können, enthält Windows 10 ein eigenes Windows-Speicherdiagnosetool, um zu überprüfen, ob Ihr Computer Speicherprobleme hat.

In diesem Windows 10-Leitfaden führen wir Sie durch die Schritte zur Verwendung des Windows Memory Diagnostic-Tools, um herauszufinden, ob Sie einen defekten Speicherstick haben.
So diagnostizieren Sie Speicherprobleme unter Windows 10

Wenn Sie diese Schritte ausführen, müssen Sie Ihren Computer neu starten. Speichern Sie daher alle Dateien, die Sie möglicherweise geöffnet und geschlossen haben, bevor Sie fortfahren. Und los geht’s:

  • Öffnen Sie die Systemsteuerung.
  • Klicken Sie auf System und Sicherheit.
  • Klicken Sie auf Verwaltung.
  • Doppelklicken Sie auf die Verknüpfung Windows Memory Diagnostic.

Kurzer Tipp: Alternativ können Sie auch die Windows-Taste + R-Tastaturkombination verwenden, mdsched.exe eingeben und auf OK klicken, um das Tool zu starten.

Klicken Sie auf die Option Jetzt neu starten und überprüfen Sie die Option Probleme. (Das Tool bietet auch die Möglichkeit, einen Test beim nächsten Neustart zu planen, wenn Sie es sich nicht leisten können, Ihre Anwendungen zu schließen und sofort neu zu starten.)

Sobald Ihr Computer neu gestartet wird, startet er in der Windows Memory Diagnostics-Umgebung, und die Tests werden sofort im Standardmodus gestartet. In diesem Modus führt das Tool alle im Basismodus verfügbaren Scans aus, zusätzlich zu den Tests LRAND, Stride6 (Cache aktiviert), CHCKR3, WMATS+ und WINVC.

Sie können den Speicher Ihres Computers einfach im Standardmodus testen lassen, oder Sie können auch jederzeit die Taste F1 drücken, um die Seite Windows-Speicherdiagnose zu öffnen und die Scanoptionen zu ändern.

Auf der Optionsseite können Sie den Scanmodus auf Basic ändern, wodurch die Tests MATS+, INVC und SCHCKR (cache enabled) ausgeführt werden.

Oder Sie können auch den erweiterten Modus auswählen, der alle Tests enthält, die im Standardmodus verfügbar sind, plus MATS+ (Cache deaktiviert), Stride38, WSCHCKR, WStride-6, CHCKR4, WCHCKR3, ERAND, Stride6 (Cache deaktiviert) und CHCKR8.

Bei Bedarf können Sie mit der TAB-Taste durch die verschiedenen Optionen navigieren, um die Cache-Einstellungen zu ändern. Wenn Sie den Cache deaktivieren, kann das Tool direkt auf die Daten im RAM zugreifen, was einen vollständigen Test gewährleistet. Darüber hinaus können Sie auch einstellen, wie oft der Scan wiederholt wird, um die Speichermodule Ihres Systems zu testen.

Nachdem Sie Ihre Optionen ausgewählt haben, drücken Sie einfach die Taste F10, um zur Hauptseite zurückzukehren, und der Scan wird automatisch neu gestartet.

Überprüfung der Testergebnisse

Während Sie den Status während des Scanvorgangs sehen können, wird Ihr Computer, sobald der Test abgeschlossen ist, automatisch neu gestartet, und Sie müssen die Ereignisanzeige verwenden, um die Testergebnisse anzuzeigen, um herauszufinden, ob Sie ein schlechtes RAM-Modul haben.