Bitcoin erzielte einen Hit von 12.400 US-Dollar, nachdem PayPal die Unterstützung für den neuen Krypto-Zahlungsservice erklärt hatte

Nach der Ankündigung von PayPal, Bitcoin und andere Altcoins auf seinem neuen Kryptodienst zu unterstützen, legte Bitcoin um 5 % auf 12.400 US-Dollar zu.

Der Preis von Bitcoin (BTC) stieg am 21. Oktober um 5% auf 12.400 $, nachdem PayPal angekündigt hatte, Bitcoin durch einen neuen Krypto-Zahlungsservice zu unterstützen. Derzeit wird BTC bei 12.673 $ gehandelt. Der aktuelle Handelspreis ist ein Zuwachs von 7,06% gegenüber dem vorherigen Schlusskurs von 11.916,34 $.

Im Laufe der Zeit ist Bitcoin auf dem Markt für Krypto-Währungen stark gewachsen. Kürzlich veröffentlichte Cointelegraph eine Liste von Faktoren, die den kontinuierlichen Anstieg von Bitcoin fördern könnten. Wie in dem Bericht angegeben, nannte ein Bitcoin-Händler, Cole Garner, sieben Gründe für den Anstieg des BTC-Preises.

Der Eintritt von PayPal in den Kryptowährungsmarkt wurde in einer Ankündigung am selben Tag bekannt gegeben, an dem BTC um 5% zulegte. In der Ankündigung erklärte PayPal seine Unterstützung für Bitcoin, da es enthüllte, dass die Plattform Krypto-Zahlungen ermöglichen wird.

Jetzt können PayPal-Benutzer mit Bitcoin Waren von Millionen von Händlern kaufen. Die Zahlungen können ab Anfang 2021 über die PayPal-Geldbörse und die Venmo-App abgewickelt werden.

Neben Bitcoin unterstützt PayPal auch Altcoins, darunter Litecoin (LTC), Ethereum (ETH) und Bitcoin Cash (BCH).

Auch die Preise von ETH und BCH sind als Reaktion auf die Ankündigung von PayPal sprunghaft angestiegen. ETH stieg um 2,2% auf $378 und wird derzeit bei $388,22 gehandelt. Ethereum ist in den letzten 24 Stunden um 4,89% gestiegen.

Auch der BCH legte nach der Ankündigung von PayPal um 4,5% auf 456 Dollar zu.

Hvornår indrømmer Financial Times nederlag over Bitcoin?

I maj afviste papiret muligheden for en pumpe efter halvering, siden da Bitcoin er steget med 39%
Hvad skal der til for Financial Times at indrømme nederlag?

Financial Times kan ikke lide Bitcoin . Eller kryptokurrency . Eller noget uden for dets traditionelle banksektor. Dette er måske ikke overraskende i betragtning af, at avisen er 132 år gammel og henvender sig til en bestemt skare, men mens nogle af deres argumenter er legitime, er de så ofte afvisende et eller andet aspekt af Bitcoin, at de minder dig om ‚ gammel mand råber på Bitcoin ‚meme.

Bitcoin Halveringsstykke afsløret manglende forståelse

Et sådant eksempel centrerer sig om Financial Times “ dækning “ af Bitcoin-halveringen i maj . På halveringsdagen udgav papiret et stykke, der afviste snak om belønningsreduktion, der fik en prisstigning ned ad vejen, på trods af at historien antyder andet.

Efter at have indrømmet, at deflationsmodellen var „ganske smidig“, underminerede forfatteren sin viden om Bitcoin ved at forbinde dens iboende knaphed med de hundreder af Bitcoin gafler derude:

… der er ingen knaphed i antallet af copycat-kryptokurver, hvilket underminerer ideen om knaphed i bitcoin.

Når man diskuterer halveringen, blev Financial Times-stykket sat til side, der var fuld af hån mod dem, der forudsagde, at halveringen var sat til at fungere som en priskatalysator, idet de spøgte: ”Brosene ser stadig ud til at håbe, at efter halvering , prisen vil stige. ”

Prisen er bestemt steget – på halveringsdag blev den vurderet til $ 8.500 og ligger i dag på $ 11.845. Det er en stigning på 39%. På traditionelle markeder vil det helt sikkert tælle som en stigning, men når vi taler om Bitcoin, glider vi bare det under gulvtæppet, fordi det ikke passer med fortællingen, ja?

Financial Times vil altid finde en undskyldning for Bash Bitcoin

Spørgsmålet bliver, på hvilket tidspunkt Financial Times vil indrømme, at deres skadenhed og skepsis er forkert placeret? Hvad skal Bitcoin gøre for at tjene en udsættelse – bryde rekordhøjde, ramme $ 100.000, kurere coronavirus?

Det er genoprettet efter martsmarkedsnedbruddet med en værdi på 238% – hvis det virkelig var et værdiløst aktiv, som Financial Times gør, ville det helt sikkert være død der og da? Og hvad vil der ske, hvis profetien er opfyldt, hvis Bitcoin “stiger”? De finder en anden undskyldning for at tilskrive det, en anden måde at nedværre det på.

Bare otte uger før de afskedigede Bitcoin for tidligt, forsøgte Financial Times at fordøje et fald på 39% i salget, mens Bitcoin hoppede tilbage fra martsnedbruddet.

Jeg ved, hvad jeg hellere vil holde, og det er ikke det gamle lyserøde papir.

Bitcoin-johdannaisten kauppiaat lisäävät asemia nousevan nousun jälkeen

Bitcoinin futuuri- ja optiomarkkinat houkuttelevat kauppiaita, kun BTC: n hinta ampui eilen yli 13 000 dollaria.

Bitcoinin vahva nousutrendi viimeisten 24 tunnin aikana saa institutionaaliset haltijat suojaamaan asemiaan, kun taas BTC: n futuurimarkkinat ennustavat enemmän tilaa härille.

Bitcoin-kauppiaat valmistautuvat seuraavaan suureen liikkeeseen

Laskemattomien Bitcoin-optiosopimusten määrä nousi lähes 2,5 miljardiin dollariin, joka on kaikkien aikojen korkein mittareille.

Optiosopimukset antavat ostajalle mahdollisuuden myydä kohde-etuus tiettyyn hintaan ja päivämäärään tulevaisuudessa. Myyntiin käytetään myyntioptiota, kun taas osto-optioita. Suurin osa vaihtoehdoista vanhenee 30. lokakuuta ja 25. joulukuuta . Lisääntyneet vaihtoehdot OI ehdottaa lisää volatiliteettia tulevina päivinä.

Putoamismäärä on noussut 0,66: sta 0,73: een viime viikolla. Puto- / call-suhdeluvun kasvu viittaa myyntikoron nousuun.

Koska optiot ovat suojausinstrumentteja, suhdeluvun nousu voi myös viitata korkeampiin laitosten spot-ostoihin

Bitcoinin futuurisopimusten avoimet korot (OI) nousivat Glassnoden tietojen mukaan uuteen kuukausikorkeuteen, 2,5 miljardiin dollariin . Pelkästään Chicagon kauppatavaran pörssissä OI: n nousu oli yli 22% viimeisen 24 tunnin aikana.

Toisin kuin optiosopimukset, futuurisopimukset ovat sopimuksen ostajien velvoitteita ostaa tai myydä kohde-etuus tiettyyn päivämäärään ja hintaan tulevaisuudessa.

Eilen myös ikuisten vaihtosopimusten kokonaismäärä nousi kuukausittaiseen korkeuteen, yli 1,6 miljardiin dollariin.

Salausmarkkinoilla ikuisten vaihtosopimusten avulla sopimushaltijat voivat pitää futuuriasemiaan ikuisesti siirtämällä sopimukset sen jälkeen, kun rahoitusosuudet on maksettu määräajoin.

Kokonaismarkkina-asema päättää ikuisten swap-sopimusten rahoitusosuuden. Jos ostajia on enemmän kuin myyjiä, pitkät maksavat shortsit ja päinvastoin. Rahoitusaste on tällä hetkellä hieman positiivinen, 0,003%, ja se ei ole vielä saavuttamassa euforista tasoa, jossa futuurikauppiaat hyödyntävät liikaa

Drawdown von Bitcoin nicht ganz bärisch

Hier ist, warum der jüngste 1.000-Dollar-Drawdown von Bitcoin nicht ganz bärisch ist

Bitcoin hat in den vergangenen zwei Tagen eine starke Ablehnung erfahren.
Die Münze fiel von den 11.200 $-Hochs, auf denen sie vor wenigen Tagen gehandelt wurde, auf ein kürzliches Tief von etwa 10.200 $ auf Coinbase.

BTC wird jetzt für 10.450 $ gehandelt, nachdem sie im Gleichschritt mit anderen alten Märkten leicht gestiegen ist.
Der Montagsrückgang von Bitcoin kam, als der S&P 500 während der Sitzungstiefs um über 2,5% fiel und der US-Dollar sprunghaft anstieg. Trotz der Ungewissheit über die bei Bitcoin System kurzfristige Kursentwicklung von BTC ist ein Analyst der Ansicht, dass die langfristige Grafik zinsbullisch ist. Ein Händler wies darauf hin, dass, da Bitcoin sauber von den Tiefstständen bei $10.000 abprallte, der Rückgang lediglich ein erneuter Aufwärtstrend war.
Die $10.000er haben lange Zeit als entscheidendes Niveau für den Bitcoin-Trend gewirkt und markieren die

Der jüngste Rückgang von Bitcoin war nicht ganz so bärisch: Hier ist der Grund

Bitcoin hat in den letzten 24 Stunden aufgrund der Schwäche der Altmärkte einen starken Rückgang erfahren. Von den Höchstständen der letzten Woche hat die Münze rund 1.000 Dollar verloren und ist von den Höchstständen bei 11.200 Dollar auf ein lokales Tief bei 10.200 Dollar gefallen.

Da sich Bitcoin von diesen Tiefstständen erholt hat, sind Analysten hinsichtlich der Aussichten von BTC eigentlich etwas optimistisch.

Ein Chartist teilte sich am 21. September im Zuge des Rückgangs die untenstehende Grafik. Er erklärte, dass aufgrund der raschen Erholung von Bitcoin von den lokalen Tiefstständen gesagt werden kann, dass der Rückgang eigentlich nur ein zinsbullischer Wiederholungstest der entscheidenden horizontalen Zone in der Nähe von 10.000 $ war. Er führte weiter aus:

„$BTC – vorerst nichts anderes als ein zinsbullischer Wiederholungstest. Die Bullen wollen 11,2.000 $ zurückfordern. Die Bären wollen den Preis unter 10,2.000 $ sehen. Gekaufte Dips auf breiter Front in der Erwartung, dass sie zumindest einen Aufschwung erleben.“

Dies geschah, nachdem eine Reihe anderer Kommentatoren feststellten, dass der jüngste Rückgang von Bitcoin tatsächlich ein höheres Tief auf mittlere Sicht darstellte. Dieses höhere Tief deutet darauf hin, dass sich möglicherweise ein Aufwärtstrend bildet und nicht, wie einige Investoren erklärt haben, ein Abwärtstrend.

Chart der Kursentwicklung von BTC im vergangenen Jahr und somit mit Analyse des Krypto-Händlers HornHairs (@Cryptohornhairs auf Twitter). Schaubild von TradingView.com

Bärentrend könnte sich bald umkehren

Krypto-Fondsmanager und Analyst Mohit Sorout teilte die untenstehende Grafik nach dem Rückgang mit, wie zuvor von Bitcoinist berichtet. Das Diagramm zeigt, dass ein wichtiger Trendindikator mittels Bitcoin System, der zuletzt vor der 2.500-Dollar-Rallye von Bitcoinist vor etwa sechs Wochen ein Kaufsignal gab, zurückgekehrt ist.

Die Erwartung einer höheren Rendite wird auch durch fundamentale Trends wie die fortgesetzte Injektion von Stimuli und die gleichzeitige Akkumulation von BTC unterstützt, die die Preise im Laufe der Zeit wahrscheinlich nach oben treiben werden.

Bitcoin (BTC) kan vara på väg att fylla ett CME-gap till 9 700 dollar

September månad har fortsatt att bombardera priset på Bitcoin (BTC). Tidigare idag föll King of Crypto hårt från 11 600 dollar för att testa om 10 460 dollar. Detta var en snabb nedgång på cirka 9,8%. På väg ner har Bitcoin tappat flera viktiga supportzoner inklusive 11 600 dollar, 11 500 dollar, 11 200 dollar och 11 000 dollar.

Över $ 348 miljoner i BTC-likvidationer under de senaste fyra timmarna

På grund av Bitcoins nedåtgående bana har över 366 miljoner dollar i Bitcoin Future handelspositioner avvecklats under det senaste dygnet. Av detta belopp har 322 miljoner dollar inträffat under de senaste fyra timmarna och i kombination med att BTC testat om $ 10.460.

Nedan följer en skärmdump av likvidationsdata från de senaste fyra timmarna som också inkluderar likviderade positioner för andra digitala tillgångar som Ethereum (ETH), Litecoin (LTC), EOS och mer.

Bitcoin (BTC) kan vara på väg att fylla ett CME-gap till 9 700 dollar

Bitcoins snabba och rasande nedgång under 11 000 dollar har gjort att många handlare undrar om CME-klyftan på 9 700 dollar äntligen skulle fyllas. Gapet fastställdes den 27 juli och resulterade i att Bitcoin bröt taket på 10 000 dollar och så småningom bröt 11 000 dollar och 12 000 dollar

I skrivande stund har Bitcoins pris sjunkit under supportzonen 10 800 dollar och handlas för närvarande till 10 700 dollar. 6-timmarsdiagrammet pekar mot en potentiell kortvarig studs som kan få Bitcoin att försöka återkräva $ 11.200.

Rapporter om Bitcoin Miners Selling

Men Bitcoins framtid på kort sikt kanske inte är en lätt resa eftersom ny information pekar mot flera gruvarbetare som flyttar ovanligt stora mängder Bitcoin till kryptobörser. Denna aktivitet började igår, den 2 september, och fångades av teamet vid Unfolded i följande tweet.

Därför kan Bitcoin vara i ungefär några timmar och / eller dagar eftersom de nämnda gruvarbetarna laddar ner sin BTC. När detta är klart kan Bitcoin ha lite utrymme att andas och möjligen fortfarande behålla den psykologiska priszonen på 10 000 dollar .

Les revenus de Coincheck diminuent, l’opérateur lance des prêts cryptographiques aux États-Unis

Coincheck , l’un des principaux échanges cryptographiques du Japon, a signalé que ses revenus étaient en baisse de plus d’un tiers par rapport aux chiffres de l’année dernière – bien que son opérateur ait lancé des services de prêt cryptographique aux États-Unis.

Selon un rapport financier de son opérateur le groupe Monex , Bitcoin Circuit a déclaré que son chiffre d’affaires annuel pour le premier trimestre de l’exercice en cours (avril-juin 2020) est en baisse cette année de 36% par rapport à ses chiffres de 2019.

Coincheck a annoncé que son bénéfice d’exploitation pour le premier trimestre de l’exercice 2020 était de 7,8 millions USD

La bourse a également collecté 6% de frais de moins d’une année sur l’autre pour le premier trimestre. La bourse a indiqué avoir reçu 667 000 USD de frais de transaction pour la période avril-juin de cette année.

Monex, qui a également un certain nombre d’opérations liées aux valeurs mobilières ainsi que des intérêts commerciaux américains dans le domaine des crypto-monnaies, a connu un début d’exercice globalement positif et la croissance à l’échelle de l’entreprise a augmenté de près de 9%.

Et Monex a également annoncé que TradeStation , une entreprise technologique qu’elle possède aux États-Unis, lancera une plate-forme de prêt cryptographique appelée Crypto Earn . La plate-forme permettra aux clients de prêter des actifs cryptographiques aux institutions et de collecter des intérêts.

Le courtage cryptographique de TradeStation a été lancé en novembre de l’année dernière dans 40 États américains

Plus tôt ce mois-ci, Monex est devenu le premier courtier japonais à lancer des produits de contrat crypto pour différence (CFD) pour Bitcoin (BTC) et trois altcoins majeurs.

CoinMetro lanciert neues Partnerprogramm

CoinMetro lanciert neues Partnerprogramm [Pressemitteilung]

Die Krypto-Börse CoinMetro hat kürzlich ein neues und erweitertes Partnerprogramm vorgestellt, das darauf abzielt, die höchsten Affiliate-Raten aller Krypto-Währungsumtauschprogramme auszuzahlen.

Zusätzlich zum Sammeln von 40% dessen, was ihre Empfehlungen als Einkünfte generieren, können Partner auch 10% dessen verdienen, was die durch ihre Empfehlungen geworbenen Händler bei Immediate Edge ansammeln.

Da das Umsatzbeteiligungsprogramm von CoinMetro ein Leben lang läuft, liegen die potentiellen Einkünfte eines Affiliates weit über dem, was sie bei den meisten anderen Krypto-Tausch-Werbeprogrammen sein könnten. Das macht das Partnerprogramm von CoinMetro zu einem der besten Krypto-Partnerprogramme, die es gibt.

Unter dem neuen Programm haben Affiliates die Wahl, an verschiedenen Einkommensmodellen teilzunehmen: saisonale Promotions mit einem CPA-Modell (setzen Boni für die Anmeldung/Einzahlung fest) und ein Einkommensbeteiligungsmodell (erhalten einen Teil der Einnahmen, die durch Empfehlungen eingebracht werden). Aufgrund seiner großen Flexibilität ist dieses Partnerprogramm perfekt für Händler, Affiliate-Vermarkter, Krypto-Enthusiasten und Blogger, die durch ihre Krypto-Inhalte Geld verdienen möchten.

CoinMetro’s Affiliate-Bonus für Juni, bei dem sowohl der Partner als auch seine Empfehlung einen Bonus von 5€ bei Verifizierung erhielten, schaffte es, 7.000 neue Benutzer in der ersten Woche des Monats zu gewinnen, wobei ein beträchtlicher Teil der Anmeldungen durch US-Verkehr geleitet wurde.

Durch die Einführung bei einem erweiterten Händlerkreis gewinnt die Börse an Sichtbarkeit zu einer Zeit, in der Krypto auf dem Sprung in einen neuen Bullenmarkt ist, was das Potenzial für Gewinne durch Empfehlungen zu einem äußerst lukrativen Unterfangen macht.

CoinMetro ist eine innovative Art und Weise, die weltweit führenden Krypto-Währungen zu kaufen und zu verkaufen, und wurde für Händler jeder Erfahrungsstufe entwickelt.

Die Börse legt großen Wert auf die Ausbildung ihrer Händler und stattet sie mit dem Wissen aus, das sie benötigen, um ihren Erfolg beim Handeln und Investieren zu maximieren.

CoinMetro bietet derzeit 13 verschiedene Kryptowährungen für den Handel und mehrere verschiedene Fiat-Paarungsoptionen.

Obwohl die Krypto-Börse CoinMetro ihren Sitz in der EU hat, erhält sie viel US-Traffic und von denjenigen, die relativ seltene Paarungen wie BTC/GBP und ETH/GBP handeln möchten.

Das Partnerprogramm eignet sich daher hervorragend für Kunden in den USA, die ihr CoinMetro-Konto mit zusätzlichen Mitteln aufstocken möchten.

Einige der anderen Münzen, die an der Börse gehandelt werden, sind Bitcoin Cash (BCH), Chainlink (LINK), Quant (QNT), Ripple (XRP) und der eigene Utility Token der Börse, CoinMetro Token (XCM).

CoinMetro ist eine vollständig von der EU lizenzierte Börse laut Immediate Edge und befindet sich im Besitz der CoinMetro OÜ, die in Estland unter der Firmennummer 14448371 eingetragen ist und von ihr betrieben wird.

Die CoinMetro-Plattform ist ein börsenbasiertes Auftragsbuch für verschiedene Paarungen von Kryptowährungen und Fiat-Währungen wie Euro und Britische Pfund.

Für weitere Informationen über CoinMetro und ihr neues Partnerprogramm wenden Sie sich bitte an Liina Laas (E-Mail: liina@coinmetro.com). Außerdem finden Sie hier weitere Informationen über das Referral-Programm.

De verlengde consolidatie van Bitcoin kan leiden tot volatiliteit.

De prijsbeweging van Bitcoin is de afgelopen weken niet verbazingwekkend geweest, met ’s werelds grootste cryptocentrische valuta’s die tussen de $9,5k en $9,7k op de grafieken schommelen. In de perstijd werd Bitcoin geprijsd op $9.656, met een 24-uurs handelsvolume van $19.9.9 miljard.

Met de koersactie zo beperkt, kan Bitcoin’s gerealiseerde volatiliteit [RV] binnenkort een beweging maken onder haar Implied Volatility [IV].

Idealiter is de impliciete volatiliteit hoger dan de gerealiseerde volatiliteit om de verkoper te compenseren voor de betrokken risico’s. In dit geval was de gerealiseerde volatiliteit echter omhoog geschoten met de impliciete volatiliteit als gevolg van de enorme verkopen in de maand maart. Kort daarna begon de impliciete volatiliteit een lagere trend te vertonen, aangezien handelaren niet verwachtten dat de prijs van de digitale activa in de nabije toekomst hoger zou schommelen. De gerealiseerde volatiliteit daarentegen werd min of meer plateauvormig.

Echter, op 11 juni, toen de Bitcoin-markt binnen enkele uren met 8.74% kelderde, crashte de prijs van de grootste crypto van $9.9k naar $9k. Dit resulteerde in de gerealiseerde volatiliteit van de Bitcoin-dip van 6,7% naar 4,5%, en sindsdien is de prijs steeds lager geworden. In de perstijd was de impliciete volatiliteit en de gerealiseerde volatiliteit 3.6%, en de gerealiseerde volatiliteit zal naar verwachting verder dalen.

Deze neerwaartse beweging in de grafieken van de gerealiseerde volatiliteit wees op een consolidatie in de markt. Wanneer de RV onder de IV glijdt, zou dit net bevestigd kunnen worden.

Aangezien de IV de impact van de toekomstige beweging van de onderliggende waarde meet, is het een essentiële metriek voor traders. Wanneer de IV hoger blijft dan de RV, compenseert het de gebruikers voor de risico’s in de optiemarkt en kunnen handelaren lang doorgaan om geld te verdienen. Het is mogelijk dat de handelaren niet in staat zijn om winst te maken wanneer de IV lager blijft dan de gemiddelde gerealiseerde volatiliteit. In het huidige geval kan de consolidatie van de Bitcoin-markt echter doorgaan, zoals zichtbaar was in december 2018 en 2019.

In december 2018 daalde de RV tot 3,4%, terwijl de IV op 4,9% bleef. Dit resulteerde in een daling van de prijs van de Bitcoin van $5.6k naar $3.6k binnen enkele dagen, alvorens uiteindelijk te consolideren tussen $4.2k en $3.3k en later op te schieten. Een soortgelijke trend was zichtbaar in december 2019, toen de prijs eerst daalde en vervolgens consolideerde tussen $6,5k en $7k.

WIe BTC-optiecontracten die op 26 juni aflopen, heeft de termijnstructuur verder een stijging van de volatiliteit in de BTC-markt begin juli laten zien.

Deze volatiele markt kan tegen het einde van het jaar aanhouden, volgens de bovenstaande grafiek.

Der durchschnittliche XRP-Investor ist um 86% gesunken

Der durchschnittliche XRP-Investor ist um 86% gesunken; warum diese Zahl wachsen wird

XRP befand sich in den letzten Jahren in einer heftigen Baisse, und obwohl viele größere Kryptowährungen den größten Teil ihrer Verluste wieder wettmachen konnten, liegt die umkämpfte Marke bei Bitcoin Evolution immer noch etwa 95% unter ihren Höchstständen.

umkämpfte Marke bei Bitcoin Evolution

Es ist auch wichtig, darauf hinzuweisen, dass die Daten bezüglich der aggregierten Kostenbasis der Kryptowährung zeigen, dass die große Mehrheit der Investoren bei ihren XRP-Investitionen ebenfalls stark unter Wasser steht.

Dies ist darauf zurückzuführen, dass die technische Stärke abnimmt, wobei einige Analysten große Einbußen prognostizieren.

Ein altgedienter Händler glaubt, dass diese Schwäche besonders deutlich wird, wenn er auf sein BTC-Handelspaar schaut – und bemerkt, dass es bald um weitere 30% oder mehr zurückgehen könnte.

Dieser potenzielle Rückgang wird umkämpfte XRP-Investoren in eine schwierige Lage bringen, da der Wert ihrer Bestände im Laufe dieses jüngsten Abwärtstrends so gut wie verdunstet sein wird.
XRP-Investoren sind aufgrund der massiven Kostenbasis um 86% im Durchschnitt gesunken

Auf dem Höhepunkt der Krypto-Markt-Manie Ende 2017 und in den ersten Wochen des Jahres 2018 konnte sich XRP bis auf 3,80 $ erholen.

Der Anstieg zu diesen Höchstständen war jedoch nur von kurzer Dauer, da er hier auf massiven Widerstand stieß, der ihn zu seinem jahrelangen Abstieg veranlasste, der ihn schließlich im vergangenen März zu Tiefstständen im Bereich unter 0,10 $ führte.

Ein großer Teil des anfänglichen Versprechens des umkämpften Tokens hatte seine Wurzeln in dem spekulativen Nutzen, den Ripple mit seinen grenzüberschreitenden xRapid-Zahlungslösungen erzielen würde.

Die Investoren haben jedoch keine allzu großen Fortschritte an dieser Front gesehen, was zu einer massiven Abwanderung von Geldern aus dem Token geführt hat.

Das Unternehmen hat sogar kürzlich seine Position als drittgrößter digitaler Vermögenswert nach Marktkapitalisierung an den Stable Coin Tether abgegeben.

Dieser Rückgang hat eine Spur von „Tütenhaltern“ hinterlassen, und die Daten zeigen, dass der durchschnittliche Anleger des Kryptos den Token zu einem Preis von 1,38 Dollar gekauft hat.

Ryan Watkins – ein Forscher bei Messari – sprach kürzlich in einem Tweet darüber:

„Während nicht viel Bitcoin in der Nähe des Allzeithochs von Bitcoin gehandelt wurde, kann das Gleiche nicht für XRP gesagt werden. Obwohl XRP nur an 2,1 % seiner Handelstage über $1,00 geschlossen hat, liegt die geschätzte Gesamtkostenbasis von XRP bei $1,38. Dies deutet darauf hin, dass die meisten XRP-Investoren tief in den roten Zahlen sitzen“.

Warum diese Zahl bald wachsen könnte

Peter Brandt, ein altgedienter Händler, erklärte kürzlich, dass er davon ausgeht, dass die Marke in den kommenden Wochen und Monaten noch deutlich schwächer ausfallen wird.

„Es sieht so aus, als ob Ripple Labs das für die Unterstützung des XRPBTC zugewiesene Bündel auf den Stufen .00002060 bis .0002075 gesprengt hat. Wenn die Eislinie nicht zurückgefordert werden kann, suchen Sie nach neuer Unterstützung bei .0000194 auf dem Weg zu .0000145.

Open Interest für Bitcoin-Futures auf OKEx übersteigt 1 Mrd. USD

Nach Angaben von Skew ist das Gesamtvolumen der offenen Positionen (Open Interest, OI) für Bitcoin-Futures am OKEx-Handelsplatz auf über 1 Milliarde US-Dollar gestiegen.

BTC-Futures eröffnen Interesse an OKEs-Sprüngen

Skew hat eine Grafik geteilt, die zeigt, dass OKEx ab dem 2. Juni führend unter den Bitcoin Trader Krypto Börsen in Bezug auf Open Interest für Bitcoin-Futures ist.

Der Anstieg des Open Interest-Volumens zeigt die Tatsache, dass institutionelle Anleger mehr Bitcoin-Derivate akkumulieren.

Derzeit beträgt der OI-Wert hier 1,07 Mrd. USD. Auf dem zweiten Platz kommt BitMEX mit 0,94 Mrd. USD. Binance belegt laut Grafik den vierten Platz mit einem Open Interest-Volumen von 0,36 Mrd. USD.

Ende Mai berichtete U.Today, dass die Deribit-Börse ein Allzeithoch bei OI für Bitcoin-Optionen von insgesamt 100.000 BTC (über 1 Mrd. USD) verzeichnete. In der obigen Tabelle befindet sich Deribit auf Platz 6.

Zu diesem Zeitpunkt wurde auch ein Anstieg des offenen Interesses für BTC-Futures auf das CME gemeldet.

So geschieht es bei Bitcoin Revolution in Wahrheit

Anstieg des Handelsvolumens der ETH-Optionen auf Deribit

Laut einem anderen von Skew geteilten Chart belief sich das Volumen des ETH-Optionshandels an Deribit am 1. Juni auf 30 Mio. USD.

Da Bitcoin zum 1. Juni wieder über 10.000 USD liegt, ist die zweitgrößte Münze Ethereum diesem Anstieg gefolgt und wird laut CoinMarketCap zum Zeitpunkt des Schreibens bei 248,22 USD gehandelt.